Maintrailing

Der Hund lernt im Mantrailing nach dem reinen Individualgeruch von Personen zu suchen. Der Hundeführer hat die Aufgabe den Hund "zu lesen", also die Signale, welcher ein Hund während der Suche zeigt - feinste Änderungen in der Körperhaltung, Rute Bewegung des Kopfes - zu sehen, zu deuten und entsprechend zu reagieren.
Der Unterschied zwischen einem Mantrailer und anderen Suchhunden besteht darin, dass der Mantrailer bei der Suche verschiedene menschliche Gerüche voneinander unterscheiden kann und sich trotz vieler Verleitungen (z.B. anderen Personen, Tiere usw.) ausschliesslich an den Geruchsmerkmalen der gesuchten Person orientiert.

 

Ort

Hundeschule Alpstein, Umgebung Appenzell

 

Voraussetzung

  • Guter Grundgehorsam

Kosten

 180.- CHF

 

Mitbringen

 Schleppleine

 

Kursleitung

 Hansruedi Staub

Anmeldung Maintrailing

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.